Jetzt Webinarplatz sichern!

Wir verschaffen Ihnen schnell den Durchblick zu den Neuerungen in der Sozialversicherung 2020: in unserem kostenfreien Online-Seminar.

Urlaubsplaner 2020

Wir unterstützen Sie bei der Urlaubsplanung in Ihrem Unternehmen. Unser Urlaubsplaner gibt Ihnen einen schnellen Überblick über Feiertage, Schulferien und natürlich die Abwesenheiten im Team.

Aktuelle Entwicklungen

Es ist weiterhin offen, wann und unter welchen Rahmenbedingungen das Vereinigte Königreich die EU verlässt. Aktuell wurde die Austrittsfrist bis längstens zum 31. Januar 2020 verlängert.

Voraussichtliche Rechengrößen 2020

Die Fortschreibung der Rechengrößen der Sozialversicherung für das kommende Jahr orientiert sich an der Lohn- und Gehaltsentwicklung im Vorjahr. Sie basiert auf der Veränderung der Bruttolöhne und -gehälter der Arbeitnehmer.

Voraussichtliche Sachbezugswerte 2020

Jährlich müssen die Werte für die vom Arbeitgeber den Arbeitnehmern gewährten Sachbezüge für Unterkunft und Verpflegung an die Preisentwicklung angepasst werden. Jetzt liegt der Referentenentwurf über die geplanten Sachbezugswerte 2020 vor.

Nehmen Sie teil an unseren Webinaren zum Jahreswechsel

Wir verschaffen Ihnen schnell den Durchblick zu den Neuerungen in der Sozialversicherung 2020: in unserem kostenfreien Online-Seminar. Als Seminarinhalte erwarten Sie u.a. Rechengrößen, Minijobs, Neuerungen bei vorausschauender Betrachtung, Änderungen bei den Meldungen 2020, Entwicklungen zum Mindestlohn und Abbau des Solis. Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz im Webinar.

Zu Inhaltsübersicht und Anmeldung
Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne.
Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.
Fax 0180 500 900 6
Neuigkeiten

Betriebsprüfung: Mehr Rechtssicherheit für Betriebe


06.11.2019
Betriebsprüfungen müssen künftig auch bei fehlenden Beanstandungen zwingend durch einen Verwaltungsakt, der insbesondere den Umfang, die geprüften Personen und das Ergebnis der Betriebsprüfung festhält, beendet werden. Dies hat der 12. Senat des Bundessozialgerichts entschieden.

Jetzt für Deutschen Demografie-Preis bewerben


29.10.2019
Erstmals wird es im kommenden Jahr unter Trägerschaft des Demografie Netzwerks ddn einen Deutschen Demografie-Preis geben. Gemeinsam mit der Deutschen Bahn AG, der ING Bank, dem ZEIT-Verlag und dem Beratungsunternehmen EY will das Unternehmensnetzwerk diejenigen auszeichnen, die den demografischen Wandel vorausschauend gestalten. Als weiterer Partner unterstützt u.a. die BAHN-BKK den Preis.

Elektronisches Fahrtenbuch zeitnah führen


29.10.2019
Elektronische Fahrtenbücher werden oft mit dem Zusatz "stressfrei" beworben, dennoch müssen auch sie zeitnah und vollständig geführt werden. Das gilt nicht nur für die elektronische Datenaufzeichnung, sondern auch für erforderliche Ergänzungen, wie ein aktuelles Urteil zeigt. Hierüber informiert der Bund der Steuerzahler Bayern e.V. in einer Pressemitteilung.