Informationsportal für Arbeitgeber zur Sozialversicherung

Das neue Informationsportal unterstützt Sie bei der Umsetzung der komplexen Gesetze, Richtlinien und Verordnungen in der Sozialversicherung.

Datenaustauschverfahren zwischen Krankenkassen und Arbeitgebern/ Zahlstellen

Zum 01. Juli 2017 kommt es zu einer Änderung der ITSG Beitragssatzdatei durch die Krankenkassen.

Die BAHN-BKK als erste Wahl für Ihre Auszubildenden

Starten auch in Ihrem Unternehmen ab dem Sommer neue Auszubildende? Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie die BAHN-BKK doch Ihren Azubis.

Versicherungspflicht neu geregelt

Für Studenten, die neben ihrem Studium eine Beschäftigung ausüben, gelten besondere versicherungsrechtliche Regelungen. Diese wurden von den Spitzenorganisationen der Sozialversicherung in einem Rundschreiben neu zusammengefasst.

Von Kunden empfohlen: BAHN-BKK und DEVK

Mundpropaganda spielt für Kaufentscheidungen eine bedeutende Rolle. Wen würden Sie empfehlen? In einer großen Studie haben FOCUS-MONEY und ServiceValue fast 130 Branchen untersucht. Essenz der Studie sind 129 Branchensieger mit der Auszeichnung „Höchste Weiterempfehlung“ sowie 536 Zweitplatzierte mit der Wertung „Hohe Weiterempfehlung“. Sie liegen über dem Mittelwert der Branche, der von den Wissenschaftlern ebenfalls errechnet wurde und auf Grund verschiedener Zielgruppen sehr unterschiedlich ausfallen kann.

In der Branche „Gesetzliche Krankenkassen – überregional“ belegte die BAHN-BKK mit der Wertung „Hohe Weiterempfehlung“ den zweiten Platz, ebenso wie die DEVK bei den „Krankenzusatzversicherern“.

telefon0800 833 833 3

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne.
Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.

Fax-Symbol0180 500 900 6

Neuigkeiten

Gesondertes Kennzeichen im Beitragsnachweis bei freigestellten Arbeitnehmern


03.07.2017
Nach einer Insolvenz sind für freigestellte und weiterbeschäftigte Arbeitnehmer gesonderte Beitragsnachweise zu erstellen. Für diese Unterscheidung soll zum 01. Januar 2018 im Beitragsnachweis-Datensatz eine Kennzeichnung aufgenommen werden.

Mutterschutzgesetz: Erste Änderungen in Kraft


03.07.2017
Der Mutterschutz gilt künftig auch für Schülerinnen, Studentinnen und Praktikantinnen. Das sieht eine umfassende Novelle des Mutterschutzgesetzes vor, der der Bundesrat am 12. Mai 2017 zugestimmt hat. Am 29. Mai 2017 wurden die Neuregelungen im Bundesgesetzblatt veröffentlicht; erste Änderungen sind damit bereits in Kraft getreten.

Neue Version von sv.net Anfang Juli 2017 erhältlich


03.07.2017
Aus dem altbewährten sv.net/classic wird das neue sv.net/comfort. Beide Produkte können noch parallel bis zum Jahresende 2017 genutzt werden. Zeitgleich mit der Einführung von sv.net/comfort wird erstmalig eine kostenpflichtige Nutzung eingeführt. Frühbucher können dabei deutlich sparen.