Meldungen in der Sozialversicherung

Lesen Sie in unserem Fachartikel, was Sie im Jahr 2020 beachten müssen, z.B. bei der Jahresmeldung, beim Übergangsbereich oder bei unständig Beschäftigten.

Versicherung während des Praktikums

Beurteilen Sie mit unserem Web-Modul, ob bei Ihnen beschäftigte Praktikanten während ihres Praktikums eine eigene Versicherung abschließen müssen oder nicht.

Änderungen in der Sozialversicherung

Damit Sie sich schnell einen Überblick verschaffen können, haben wir für Sie die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zusammengefasst.

Urlaubsplaner 2020

Wir unterstützen Sie bei der Urlaubsplanung in Ihrem Unternehmen. Unser Urlaubsplaner gibt Ihnen einen schnellen Überblick über Feiertage, Schulferien und natürlich die Abwesenheiten im Team.

Dauerbeitragsnachweis ab Januar 2020

Zum Jahreswechsel haben sich die Beitragssätze verändert. Als Ihre Einzugsstelle sind wir daran interessiert, dass Ihr Beitragskonto ausgeglichen ist. Bitte übermitteln Sie uns zum Beitragsmonat Januar einen aktualisierten Dauerbeitragsnachweis bis spätestens 27. Januar 2020.
Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne.
Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.
Fax 0180 500 900 6
Neuigkeiten

NetzwerkForum Personal - Impulse und Erfahrungsaustausch


21.01.2020
"Arbeitswelt und Führung im Wandel - Von Old Economy zu Digital New Work", so lautete der Titel des NetzwerkForum Personal 2019 zu dem die BAHN-BKK gemeinsam mit dem Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik NRW e.V. (BVWL NRW e.V.) eingeladen hatte.

Altersvorsorge: Betriebsrentner werden entlastet


26.11.2019
Ab 2020 werden alle Betriebsrentnerinnen und -rentner bei der gesetzlichen Krankenversicherung entlastet. Künftig müssen sie nur noch Beiträge für Einkommen aus Betriebsrenten zahlen, das 159 Euro übersteigt. Das hat das Bundeskabinett beschlossen.

Sozialversicherungsbeiträge 2020


01.12.2019
Die Sozialversicherungsbeiträge werden aus dem beitragspflichtigen Entgelt und unter Berücksichtigung der für die verschiedenen Versicherungszweige geltenden Beitragssätze berechnet. Hierbei gelten ab dem 01. Januar 2020 die nachfolgend aufgeführten Werte.