Jahreswechsel Sozialversicherung 2019 - Frau nimmt an Webinar teil

Web-Seminare zum Jahreswechsel

Das Siebte Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch (7. SGB IV-ÄndG) enthält zahlreiche Regelungen, mit denen die bestehenden Verfahren in der Sozialversicherung digitalisiert und verbessert werden sollen. In unseren kostenfreien Web-Seminaren zum Jahreswechsel erläutern wir Ihnen wichtige Änderungen im Versicherungs-, Melde- und Beitragsbereich, die zum 1. Januar 2021 in Kraft treten, z. B. zu diesen Themen:
  • Elektronische Mitgliedsbescheinigung
  • Maschinelle Anforderung fehlender Jahresmeldungen
  • Entfall des Kennzeichens Mehrfachbeschäftigung
  • Auswirkungen auf die Gemeinsamen Grundsätze für das Antrags- und Bescheinigungsverfahren A1 nach § 106 SGB IV
Darüber hinaus verschaffen wir Ihnen schnell den Überblick zu weiteren Neuerungen und Gesetzen in der Sozialversicherung 2021.

Seminarinhalte im Detail:
 
  • Beiträge: Rechengrößen – Sozialgarantie 2021: GSV max. bei 40 %
  • Versicherung: Geändertes Krankenkassenwahlrecht ab 2021 – Minijobs 2021 à Entgelt-/Hinzuverdienst-/Arbeitsgrenzen; Zwischenzeitliche Ausweitung durch besondere Situation: Was gilt 2021?
  • Jahresarbeitsentgeltgrenze: Grundsatz und Besonderheiten
  • Meldungen: Elektronische Mitgliedsbescheinigung – Maschinelle Anforderung fehlender Jahresmeldungen – Entfall Kennzeichen Mehrfachbeschäftigung
  • Krankenversicherung: Was gilt nun im Krankenkassenwettbewerb? – Patienten-Daten-Schutz-Gesetz
  • Rentenversicherung: Grundrente – Rente und Hinzuverdienst à Auswirkungen der stark unterschiedlichen Grenzen 2020/2021 – Rentenversicherung für Selbstständige
  • Beschäftigung: Brexit: Was gilt ab 2021? – Arbeit-von-Morgen-Gesetz – Kurzarbeitergeld – Elterngeldreform
  • Steuerrecht: Wegfall Solidaritätszuschlag ab 2021 – Pendlerpauschale vs. Mobilitätsprämie – Fahrräder und E-Mobilität

Unser Web-Seminar bieten wir an fünf Terminen an:

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.