Qualitative Mitarbeiterinterviews mit Auszubildenden der DB BAHNBAU Gruppe GmbH

Gruppe von Jugendlichen springt gleichzeitig in die Luft

Das Projekt im Überblick

In qualitativen Mitarbeiterinterviews mit Auszubildenden der DB BAHNBAU Gruppe GmbH an den Standorten Berlin und Königsborn wurden Daten zur gesundheitlichen Situation, insbesondere der Ernährungssituation, erhoben. Daraus entwickelte die BAHN-BKK praxis- und zielgruppenspezifische Ernährungs-Workshops, begleitend zur dreijährigen Berufsausbildung.

Erfolge bezüglich der Programmumsetzung, Programmakzeptanz und des Ernährungsverhaltens werden durch geeignete Evaluationsinstrumente kontrolliert.

Zielgruppen & Ziele

  • Auszubildende der DB BAHNBAU Gruppe GmbH an den Standorten Berlin und Königsborn (Pilotphase) sowie an bundesweiten Standorten (Roll-out)
  • Analyse der gesundheitlichen Situation unter Einbezug der Auszubildenden
  • Entwicklung passgenauer Maßnahmen
  • Erhöhung der Gesundheitskompetenz der Auszubildenden und Reflektion des eigenen Ernährungsverhaltens
  • Verbesserung der eigenen Ernährungs- und Kochkompetenz
  • Etablierung nachhaltiger Strukturen

Ergebnisse & Erfahrung

  • Konstruktive Arbeitsweise in den Interviews
  • Maßgeschneiderte Seminare zum Thema Ernährung

Ansprechpartner

Ansprechpartnerin der BAHN-BKK ist Stefanie Scheuch, Referentin für betriebliches Gesundheitsmanagement, Telefon 069 77 078 166.

telefon0800 327 7587

Sie haben Fragen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement? Dann erreichen Sie uns unter unserer kostenfreien Servicenummer oder per E-Mail.