„In Balance bleiben“

Triebfahrzeugführer

Workshops mit Mitarbeitern und Führungskräften - DB Regio AG Nordrhein-Westfalen

Nach Aussagen der „fahrenden Mitarbeiter" fällt es ihnen besonders schwer, nach der Arbeit abzuschalten. Aus diesem Grund wurden die Balance-Tage für Mitarbeiter und Führungskräfte als Pilotprojekt der DB Regio AG in Nordrhein Westfalen entwickelt.

Alle Triebfahrzeugführer (TF´s) und Kundenberater im Nahverkehr (KIN´s) sowie deren Führungskräfte haben die ganztägigen Workshops durchlaufen.

In regelmäßigen Abständen bietet die DB Regio AG an einem Samstag ein Mitarbeiterfrühstück mit Partnern an, an dem die Geschäftsleitung Informationen über die aktuelle Lage des Unternehmens, Neuigkeiten und Perspektiven informiert.

Für die Mitarbeiter in der Verwaltung wurden durch einen Trainer kurze Bewegungspausen angeleitet, für die Mitarbeiter in der Werkstatt ist ein Arbeitsplatzprogramm geplant.

Zielgruppe & Ziele

  • Alle Mitarbeiter der Region Nordrhein- Westfalen
  • Vermittlung von Handlungsoptionen gegen Stressbelastung
  • Sicherung der langfristigen Beschäftigungsfähigkeit durch Prävention
  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und Erhöhung der Mitarbeitermotivation
  • Kommunikation mit den Mitarbeitern während des Mitarbeiterfrühstücks

Ergebnisse & Erfahrungen

  • Die Teilnehmer bestätigen die Bedeutung des Themas und bewerten den Workshop als sehr hilfreich für ihren Arbeitsalltag.
  • Die Mitarbeiterfrühstücke werden sehr gut wahrgenommen.
  • Das Konzept soll auf das Sauerland-Netz ausgeweitet werden.

Ansprechpartner

Ansprechpartnerin der BAHN-BKK ist Heike Hummer, Referentin für betriebliches Gesundheitsmanagement, Telefon 0251 74 73 280.

telefon0800 327 7587

Sie haben Fragen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement? Dann erreichen Sie uns unter unserer kostenfreien Servicenummer oder per E-Mail.